Installationen zur Dateiindizierung

Die Volltextsuche von lexiCan ermöglicht auch das Auffinden von Inhalten in verknüpften oder in Wissensgebiete kopierten, textbasierten Dateien. Grundlage hierfür ist Fähigkeit des Systems diese Dateien nach dem Speichern zu indizieren. Bitte stellen Sie serverseitig folgende technischen Voraussetzungen hierfür sicher:

 

1. Sofern noch nicht geschehen, installieren Sie auf dem als Server genutzten Rechner den Dienst „Windows Search“ und stellen Sie sicher, dass er automatisch gestartet wird.

 

 

2. Installieren Sie für alle künftig in lexiCan genutzten Dateiformate sogenannte iFilter auf dem Server. Für Standardformate empfehlen wir das Filterpaket von Microsoft und die PDF-Filter von Adobe. Links zu den Installationsdateien und weitere technische Hintergründe haben wir in einem FAQ-Artikel auf unserer Webseite zusammengestellt.