Installation des Servers

Laden Sie das Installationspaket von unserer Webseite und führen Sie die Installationsdatei für den Server aus. Klicken Sie im Begrüßungsfenster auf "Weiter", um die Installation zu starten.

 

 

Im folgenden Dialogfenster können Sie den Speicherort der Installation frei bestimmen. Wir empfehlen den Standard beizubehalten. Klicken Sie hier auf "Installieren", um die Installation zu starten.

 

 

Nach erfolgreicher Installation erscheint das folgende Fenster.

 

 

Der Server von lexiCan Business wird als lokaler Dienst betrieben. Sie können prüfen, ob der Dienst korrekt installiert und gestartet wurde. Hierzu öffnen Sie die Übersicht der Dienste in der Windows-Verwaltung und suchen nach dem Eintrag „lexiCan 6 Business Server “. Dessen Status sollte „Wird ausgeführt“ sein und als Starttyp „Automatisch (Verzögerter Start)“ definiert sein.

 

 

Der Serverdienst nutzt als lokaler Dienst standardmäßig das lokale Systemkonto. Er kann aber bei Bedarf, z.B. aus sicherheitstechnischen Gründen auch mit einem anderen Benutzerkonto betrieben werden.

 

 

Ganz gleich, ob Sie den Dienst mit dem lokalen Systemkonto oder einem anderen Benutzerkonto betreiben. Es muss sichergestellt sein, dass das verwendeten Konto volle Zugriffsrechte auf die Daten des Wissensgebiets eingeräumt wurden.

 

Weiter mit Firewall des Servers konfigurieren